Zur Startseite
0 Flaschen im Warenkorb | Zur Kasse

Allgemeine GeschäftsBedingungen

Kauf
Mit Bestätig des Onlineauftrages durch Anklicken der Taste „Bestellung absenden“ gilt der Kaufvertrag als geschlossen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen. Der Käufer bestätigt mit der Abgabe der Bestellung, dass er volljährig ist.

Preise & Angebot
Sämtliche Preise verstehen sich einschließlich Glas, Verpackung und Mehrwertsteuer ab Weingut Nierstein. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Das Angebot ist freibleibend. Falls ein Wein vergriffen sein sollte, erlauben wir uns diesen durch einen ähnlichen Wein zu ersetzen. Selbstverständlich setzen wir uns zuvor mit Ihnen in Verbindung.

Widerruf & Beanstandungen
Wir nehmen ungeöffnete und unbeschädigte Flaschen bis 14 Tage nach Zustellung ohne Angabe von Gründen wieder zurück und erstatten den bereits gezahlten Betrag. Der Wiederruf ist dem Weingut Schätzel in schriftlicher Form mitzuteilen. Durch die Rückgabe entstehen keine zusätzlichen Kosten.
Bitte informieren Sie uns umgehend über Falschlieferungen, Fehlmengen oder Bruch und lassen Sie die Beanstandung von der Transportperson auf dem Lieferschein quittieren.
Weinstein ist kein Grund zur Beanstandung.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist an den Winzer zu richten, der Sie beliefert hat, oder zur Weiterleitung an den Winzer an:

Weingut Schätzel
Oberdorfstr. 34
55283 Nierstein
Fax: +49 6133 60159
E-Mail: weingut@schaetzel.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Versand
Ab einem Auftragswert von 200,00 € versenden wir innerhalb Deutschlands frachtfrei. Ansonsten berechnen für den Versand je 12 Flaschen pauschal 10,00 € innerhalb Deutschlands.
Nach Absprache versenden wir zu gesonderten Konditionen ins Ausland.
Gerne übernehmen wir den Versand Ihrer Geschenksendungen.
Beim Kauf ab Hof mit einem Mindestwarenwert von 200,00 € gewähren wir 10% Abholrabatt. Sonderangebote sind von der Rabattierung ausgeschlossen.

Zahlung
Bei Erstbestellung  erfolgt die Lieferung gegen Vorkasse.  Die bestellte Ware wird umgehend nach Zahlungseingang  versandt.
Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Abzug zahlbar.
Bei Zahlungsverzug behalten wir uns die Berechnung von  Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz vor.  Inkassokosten trägt der Käufer.
Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen behalten wir uns das Eigentumsrecht an der gelieferten Ware vor.
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Nierstein. Der Gerichtsstand ist Mainz. Es gilt deutsches Recht.

Datenschutz
Ihre Daten werden ohne Ihre Zustimmung nur zur Abwicklung der Bestellung verwendet und gespeichert. Ihre Daten werden nur im für die Abwicklung notwendigen Umfang an unsere Dienstleistungspartner (wie Post und Spedition) weitergegeben. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die weiteren genauen Details entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:
Mainzer Volksbank e.G. Oppenheim, Konto-Nr. 286 280 011, BLZ 551 900 00
IBAN: DE 26551900000286280011, BIC MVBMDE 55

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren Weinen und freuen uns auf eine gute und einvernehmliche Geschäftsbeziehung.