GESETZLICHE PFLICHTINFORMATIONEN

§ 1 Allgemeines

Die nachstehenden Informationen werden nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen zum geschäftlichen Zweck des Vertragsschlusses mit Kunden unseres Onlineshops zur Verfügung gestellt.

 

§ 2 Vertragspartner

Ihr Vertragspartner wird (sofern nicht im Angebot ausdrücklich anders angegeben):

Weingut Schätzel

Oberdorfstr. 34

55283 Nierstein 

Tel 0 61 33 / 55 12

weingut@schaetzel.de

www.schaetzel.de

 

§ 3 Vertragsgegenstand und Vertragsschluss

Die wesentlichen Merkmale der von uns vertriebenen Waren entnehmen Sie der Produktbeschreibung. Für jeden einzelnen Artikel wird ein eigenständiger Vertrag geschlossen.

Der Bestellvorgang wird eingeleitet, indem Sie das gewünschte Produkt und die Menge auswählen und auf den Button „In den Warenkorb“ klicken. Mittels eines Klicks auf den nun eingeblendeten Button „Zur Kasse“ rechts im Browserfenster können Sie dann den Bestellvorgang fortsetzen oder Ihren Einkauf fortsetzen indem Sie wahlweise oben rechts auf „Weiter Einkaufen“ oder in den ausgegrauten Bereich des Browser klicken und weitere Waren mittels Wiederholung des vorgenannten Schritts in den Warenkorb legen. Sie sehen nach einem Klick auf „Zur Kasse“ – den Sie jederzeit erneut aufrufen, indem Sie auf das Warenkorbsymbol oben rechts klicken – eine Übersicht des Warenkorbs. Sie setzen den Bestellvorgang durch einen Klick auf den Button „Zur Kasse“ oder „PayPal“ fort. Sofern Sie „Zur Kasse“ wählen, geben Sie auf der sich nun öffnenden Seite geben Sie bitte Ihre abgefragten Adressdaten ein und klicken auf den Button „Weiter zum Versand“ und wählen im sich öffnenden Fenster die Versandart. Klicken Sie dann „Weiter zur Zahlung“. Hier wählen Sie aus, ob Sie den Einkauf mittels PayPal, per Klarna Sofortüberweisung oder per Kreditkarte tätigen wollen und gegebenenfalls eine von der Lieferadresse abweichende Rechnungsadresse angeben. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche „Bestellung überprüfen“. Sofern Sie unmittelbar auf „PayPal“ klicken gilt das unter Unterpunkt 2. Gesagte entsprechend.

 

1. Vertragsschluss bei Zahlung per Klarna-Sofortüberweisung

Sie werden auf eine Seite geleitet, die den Warenkorb und alle relevanten Versandinformationen beinhaltet. Beachten Sie hier bitte unsere AGB und nehmen Sie die Widerrufsbelehrung, das Widerrufsformular, die gesetzlichen Informationen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Überprüfen Sie die von Ihnen eingegebenen Daten und die ausgewählten Artikel und korrigieren Sie diese gegebenenfalls mittels des Zurückbuttons Ihres Browsers im Warenkorb. Um den Bestellvorgang abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“. Ihre Bestellung stellt ein Angebot auf Abschluss des Kaufvertrags dar. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 

2. Vertragsschluss bei Zahlungsart „PayPal“ 

Nach dem Auswählen der Zahlungsart „PayPal“ werden Sie auf eine Seite des Zahlungsdienstleisters PayPal weitergeleitet. Dort geben Sie bitte gemäß den Vorgaben des Zahlungsdienstleisters die dort abgefragten Daten ein oder kontrollieren Sie gegebenenfalls die von Ihnen bei dem Zahlungsdienstleister hinterlegten Daten. Beachten Sie bitte unsere AGB und nehmen Sie die Widerrufsbelehrung, das Widerrufsformular, die gesetzlichen Informationen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Überprüfen Sie die von Ihnen eingegebenen Daten und die ausgewählten Artikel. Um den Bestellvorgang abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“. Ihre Bestellung stellt ein Angebot auf Abschluss des Kaufvertrags dar. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 

3. Vertragsschluss bei Zahlung per Kreditkarte

Sofern Sie per Kreditkarte zahlen, geben Sie bitte noch auf der aktuellen Seite Ihre Kreditkartendaten ein und klicken auf „Bestellung überprüfen“. Überprüfen Sie die von Ihnen eingegebenen Daten und die ausgewählten Artikel. Um den Bestellvorgang abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“. Ihre Bestellung stellt ein Angebot auf Abschluss des Kaufvertrags dar. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 

§ 4 Korrektur von Fehleingaben

Im Rahmen der Bestellung wird dem Kunden noch vor Abgabe seiner Vertragserklärung eine Zusammenfassung der von ihm eingegebenen Daten bereitgestellt, um etwaige Fehleingaben erkennen zu können. Sollte ein Fehler vorliegen, kann er durch Verwendung des „Zurück“-Buttons seines Browsers auf der letzten Seite des Bestellvorgangs die Eingaben korrigieren.

 

§ 5 Lieferung

Wir übergeben die Ware an ein Versandunternehmen, das die Ware nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen frei Bordsteinkante anliefert. Die Lieferdauer für das gewünschte Produkt ergibt sich aus der Warenbeschreibung im Rahmen des Angebots. Ist dort nichts anderes angegeben, versenden wir die Ware binnen zwei Werktagen. Ein Termin, bis zu dem die Ware geliefert werden muss, ist weder zwischen den Parteien vereinbart noch gesetzlich vorgeschrieben.

 

§ 6 Zahlung; Verpackungs- und Versandkosten

Die Kosten für Verpackung und Versand werden bei der Produktbeschreibung oder in unseren Versandbedingungen ausgewiesen.

 

§ 7 Gesetzliche Mängelhaftung

Auf das Bestehen gesetzlicher Mängelhaftungsrechte wird hingewiesen.

 

§ 8 Sprache und Vertragstext

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss von uns gespeichert, ist dem Kunden jedoch nicht zugänglich. Sie können den Text selbstverständlich während des Bestellvorgangs zu speichern.

 

§ 9 Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter der URL:www.ec.europa.eu/consumers/odr. Unsere E-Mail-Adresse lautet weingut@schaetzel.de